Webradio-Hardware

 mp2.de

 
Internetradio und mehr...

Das eigene Webradio


Webradio-Hardware: Webradio selber machen

Das eigene Webradio ist längst kein unmögliches Unterfangen mehr

Nichts scheint mehr unmöglich. Ein eigenes Webradio zu betreiben ist längst nicht mehr so kompliziert, wie es noch vor wenigen Jahren war. Ich möchte Ihnen mit diesem kleinen Webradio-Workshop erklären, wie Sie selbst und ohne großen finanziellen Aufwand einen eigenen kleinen Webstream betreiben können. Wie Sie sehen werden, benötigt es nicht viele Ressourcen, um ein eigenes Webradio im Internet anzubieten, mit dem Sie der ganzen Welt Ihre Musik vorstellen können.

1. Anforderungen an Ihren PC:

Zumindest einen ISDN- oder DSL-Anschluss, damit dem Hörer auch eine gewisse Musikqualität geboten werden kann. (Allerdings lässt sich mit einem 56k-Modem auch ein Stream erstellen, der dann aber nicht für viele User geeignet ist)

· Einen Windows- oder Linux-PC mit mindestens 300MHz Prozessor und 64MB RAM
· Einige MP3 Files, umso mehr desto besser
· Geduld - falls einmal etwas nicht auf Anhieb klappen sollte

2. Software Die Installation läuft wie folgt ab:

Die benötigte Software downloaden:

1. Winamp Player (falls noch nicht vorhanden). Dieser wird künftig Ihre Songs abspielen:
Direct Download Winamp

2. Winamp DSP Plug-in. Verbindet den Winamp Player mit der SHOUTcast Server Software. DSP steht für Digital Signal Processor:
Direct Download des aktuellen DSP plug-in Version 1.8.2 b

3. SHOUTcast WIN32 Console. Der SHOUTcast Server ist das Herzstück eines SHOUTcast Webradios:

Direct Download SHOUTcast WIN32 Console
· Winamp Player installieren (falls noch nicht vorhanden)
· Winamp DSP plug-in installieren und konfigurieren
· Shoutcast Server entpacken und konfigurieren

3. Sicherheit

In der Vergangenheit konnte der SHOUTcast Server durch eine simple DOS Attacke außer Betrieb gesetzt werden. Seit der Veröffentlichung einer überarbeiteten Version des SHOUTcast Servers ist diesbezüglich Ruhe eingetreten. Zur Zeit sind keine Sicherheitsprobleme über den SHOUTcast Server bekannt.

Eine Übersicht der benötigten Komponenten für Ihr eigenes Webradio finden Sie hier:

       (Externe Links)


 

 Sitemapwww.mp2.de - Internetradio und mehr...

Webradio-Hardware