Webradio Übersicht

 mp2.de

 
Internetradio und Internet-TV
 


Internetradio und Web-TV Portal

Nachrichten und aktuelle Themen:

11.10.2014 Sind Hybrid Radios die Zukunft?

Egal ob DAB, DAB+, UKW oder Internet-Radioempfang - Die neue Hybrid-Generation von Internetradios empfängt alles. Sind die über das Internet verbreiteten Sender im Empfangsgebiet auch terrestrisch über DAB, DAB+ oder UKW hörbar, wird automatisch einer dieser Ausstrahlungswege ausgewählt, was Radioanbietern unnötige Streaming-Kosten einspart und bei den Hörern nicht unnötig Internet-Bandbreite verursacht.

28.08.2007 Kabel vom Mast gestohlen: Radio 90.1 MG außer Betrieb

Um 10:14 Uhr durchtrennten Edelmetalldiebe ein ca. 15 Meter langes Starkstrom-Kupferkabel an der Sendeeinheit des Funkmastes des Lokalsenders Radio 90.1 auf dem Gelände des Nordparks in Mönchengladbach. Erst gegen 15:00 Uhr konnten die Hörer den Sender wieder über Antenne empfangen. Kupfer gilt als ein sehr wertvolles Metall, der heutige Fall von Edelmetalldiebstahl dürfte jedoch bislang einmalig in Deutschland sein.

03.08. Digitales Fernsehen: RTL und MTV bald nicht mehr kostenlos

Das Ende von Free-TV ist ein Stück näher gerückt. RTL und MTV werden schon bald nicht mehr kostenlos zu empfangen sein. Link: Gebühren für RTL und MTV

05.03. Radiopiraten.de haben den Sendebetrieb eingestellt

Das Internetradio "Radiopiraten" hat am 28. Februar 2005 - wie angekündigt - sein Programm eingestellt. Die Verantwortlichen begründen dies mit der beabsichtigten Gebührenerhöhung durch die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL). Die Homepage des Senders ist nun nicht mehr erreichbar.

24.02. Internetradio bald auch mit Handy und Autoradio

Der amerikanische Handy-Hersteller Motorola hat auf der Demo Conference in Scottsdale, Arizona einen ersten Einblick in seinen künftigen Service iRadio gegeben. Dabei handelt es sich um eine Technik, mit der Nutzer Sendungen von Internet-Radios auch unterwegs über ihr Handy oder via Bluetooth aus dem Autoradio hören können. Der Service soll noch im Laufe dieses Jahres in die Testphase gehen.

Funktionsweise: Der Nutzer bezieht die Musik über seinen PC aus dem Internet, überträgt sie auf das Mobiltelefon und legt sie dort auf einer Speicherkarte ab, sieht das Konzept vor. Mehr Informationen dazu will Motorola im Laufe des Jahres bekannt geben. Bereits im vierten Quartal 2005 sollen die iRadio-Software sowie die ersten geeignete Geräte erhältlich sein.
 

20.02. GVL plant drastische Gebührenerhöhung für Webradios

Schwere Zeiten kommen auf die Betreiber privater Internetradio-Sender zu. Die  Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten, GVL, plant eine drastische Anhebung der Gebühren. mehr... dazu

19.02. Radio über Internet wird immer beliebter

Nahezu alle öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten verbreiten ihr Radioprogramm auch im Internet. Ob am Arbeitsplatz oder im Urlaub - Streaming ermöglicht den Empfang des Lieblingssenders auch in den entlegensten Regionen der Welt - und das in einer erstaunlichen Qualität. Eine Übersicht der deutschen Sender, die ihr Programm auch über das Internet verbreiten finden Sie hier.

Internetradio Verzeichnis - Internet Radio Livestreams und MP3 Webradio

Radio EinsLive - Westdeutscher Rundfunk

Autoradio mit USB-Stick

Neue Music Chant

Biografie von Nu Pagadi

RADIO TOP 100

 

Live Counter Zähler
www.mp2.de - Internetradio und mehr...

Webradio Übersicht